Yoga Seminare im Bewußtsein der neuen Zeit

FOUNDATIONS of YOGA ist eine Yogaausbildung, die sich zum Ziel setzt, die Lehren und verschiedenen Traditionen des Yoga anwendbar für & auf die heutige Zeit und Energie ganzheitlich, nachhaltig und fundiert zu vermitteln.

Dazu gehören unserer Meinung nach auch Weiterbildungen und Seminare, sowie Supervisionsmöglichkeiten.

Auf dieser Seite erfahren Sie regelmäßig die aktuellen Termine für Yogaworkshops und Seminare in München, am Chiemsee und in der Umgebung.

Es handelt sich um Wochenend-, 1 Tages- oder Kurz-Seminare in und um München (manchmal Prien, machmal Regensburg). So ist für unsere TeilnehmerInnen alles leicht ‚unter einen Hut‘ zu bringen.

Für wen sind die Yoga Seminare gedacht?

Für alle, die eine Yogaausbildung absolvieren oder bereits eine Ausbildung absolviert haben, gelten unsere hochwertigen, professionellen, themen-spezifischen Seminare als qualifizierte und anerkannte Yoga-Weiterbildung.

Und zeitgleich sind sie so konzipiert und ausgerichtet, dass sie auch für Nicht-Yogalehrerende offen und eine Bereicherung und Freude sind.

Wir können alle Seminare nur wahrhaft empfehlen und Jedem ans Herz legen! Denn sie sind vor Allem eines: Ganzheitlich.

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Anrechnung der Seminare

Ebenso können Sie mit unseren Seminaren folgendes erreichen:

Unsere Themen

Bisher hatten wir die Themen Faszien; Alignement; Märchen; Jahreskreis; Yoga; Finanzen; Versicherungen & Steuerrecht, Marketing, Werbung, Auslobigung; Yogische PatAnjali Heilarbeit; Trauma und Stress; Sanskrit; Experimentelle Anatomie; Übungstage; Feldenkrais.

Unsere neuen Themen in 2019/2020 werden wieder sehr interessant und bereichernd auf allen Ebenen:

  • 3-teilige Seminarreihe ‚Experimentelle Anatomie‘ zu den Themen Füße, Beckenboden, Hände & Zwerchfell.
  • Sanskrit – Herkunft, Ursprünge, Einblicke, Übungspraxis
  • Yoga, Trauma & Stress
  • Yoga & Psychologie
  • Übungstage
  • TCM & YIN Yoga
  • Kundalini Yoga
  • Yogische PatAnjali Heilarbeit
  • Yoga & Meditation

Unsere Seminare sind transformativ und bewusstseins-erweiternd, wie es die Kundenstimmen unserer Schüler zeigen.

SuperVision & Reflektion: ein neuer Baustein

Ehemaligen und aktuellen Absolventen unserer Yoga Ausbildung FOUNDATIONS of YOGA bieten wir SuperVison & Reflektion an.

Wir kreieren gerade die Idee einer zusätzlichen professionellen Begleitung der eigenen Persönlichkeitsentwicklung. Wie sie nun einmal und hoffentlich in einer fundierten Yogaausbildung und im Yoga allgemein wundervoller Weise geschieht. Und professioneller Weise hochwertig, empathisch und kompetent begleitet und angeschaut gehört. Dafür werden wir eigene Seminare entwickeln. Für Sie: unsere Studenten.

Mit externen Experten auf diesem Gebiet. Nur zwischen Studenten und Experten. Im sicheren Raum und Rahmen.

Wir überlegen diesen Baustein zu einem Pflichtbaustein in unserer Ausbildung zu machen. Um die tiefe Verantwortung unseres Tuns und des Yoga anzunehmen und zu unterstützen.

Die Kosten werden wir so gering wie möglich halten, da die Termine in Gruppen stattfinden. Möglichst unkompliziert, einfach, unbedingt neutral und hoffentlich sehr heilsam und heilend.

Ziele der SuperVision & Reflexion

Das hervorstehende Wort ist VISION. Und ReFlektion. Schauen/Sehen, und das von Außen.

Wenn wir jedoch selber in unseren oftmals heilsamen Prozessen sind, ist da meist kein Weg sichtbar das Ganze von Außen zu betrachten. Im Gegenteil, oftmals fühlt sich ein transformierender Prozess zu Beginn gar nicht nice und sweet an. Und dann kann man dem inneren Schweinehund und der Stimme, die sagt, alles soll so bleiben wie es ist, den eigenen Abwehrmechanismen folgen .. oder holt sich wen mit Licht und Lampe. Der dann für einen die Lampe und das Licht hält, leuchtet, liebevoll begleitet und unterstützt.

Wir überlegen solche Termine ohne uns, sondern nur mit Euch und Experten, 2 mal im Jahr stattfinden zu lassen. Derzeit ist es noch kein Pflichtbaustein.

Wir halten das für sehr verantwortungsBewusst, wichtig und essentiell.

Jeder von uns braucht eine Vision im Leben. Sei es im privaten, familiären, beruflichen Bereich.

Umso mehr braucht ein Mensch, der aktiv mit Menschen und deren Körper, ihrem Geist und ihrer Seele arbeitet, eine klare, ehrliche und authentische Vision. Und Möglichkeit in die Beobachtung des eigenen Selbst zu gehen.
Dieser Entwicklungsschritt braucht Übung.

Ablauf SuperVision & Übungstage

Dazu gehören für uns regelmäßige Treffen, neben denen, die es ohnehin schon gibt. Um mit sich und seinem Sein, seiner Arbeit im Reinen zu bleiben.

In unseren SuperVisions Seminaren gibt es die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs, dem aktiven WeiterEntwickeln und dem sehr wichtigen Faktor des Sehens und Gesehen Werdens.

Denn nur, wenn wir uns gesehen und gehört fühlen, lassen wir uns ein. Kann unsere Seele wachsen und gedeihen. Dies gilt für uns genauso wie für unsere Mitmenschen.

An unseren Übungstagen, von denen wir schon einige wunderschöne erlebten, steht das Wort Übung im Fokus.

Der Übende übt für sich und wird dabei begleitet, adjustet, korrigiert. Es wird geübt, besprochen, gefragt, geantwortet, wiederholt, angeschaut, supervidiert. Themenkomplexe werden geübt und supervidiert.

Alles in sehr entspannter, leichter Atmosphäre. Leichter als an einem Ausbildungswochenende – was sehr interessant ist.

Anmeldung & Bezahlung

Die Anmeldung erfolgt schriftlich via E-Mail an info@yogalehrer-ausbildung-muenchen.com.

Die Seminare sind einzeln buchbar.

Eine Anmeldung via E-Mail ist erforderlich. Damit ist der Platz verbindlich gebucht.

Die Anmeldung ist verbindlich.

Bis 3 Wochen vor Seminarbeginn fallen bei Stornierung der Teilnahme 50% der Teilnahmegebühr an.
Danach ist die volle Gebühr zu zahlen.

Mit Anmeldung erkennen Sie diese Bedingungen an.

Wir freuen uns auf Sie/Euch/Dich!

„I hear and forget. I see and remember. I do and understand.“ Confucius

„Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt“ Lao-Tse