Für diejenigen, die direkt wissen oder später wählen/merken/entscheiden, dass Sie einen internationalen Yoga Alliance Abschluss anstreben und möchten, gibt es die Möglichkeit dazu.

Wie erreichen Sie 200 Stunden?

Es besteht die Option und Möglichkeit der Anrechnung und Anerkennung Ihrer gewählten und absolvierten Seminare/Stunden nach den Standards der internationalen Yoga Alliance.

Aus unserem breiten Portfolio wählen Sie die Seminare & Seminar Reihen, die Sie interessieren.
Im Hinblick auf eine spätere Anerkennung durch die Yoga Alliance ‚müssen‘ Sie die dortigen gesetzten und geforderten Standards erfüllen.

FOUNDATIONS of YOGA erfüllt diese, und ermöglicht Ihnen so einen RYT 200 Abschluss, wenn Sie dies möchten.

Wir sind aktuell (noch) valide und gültig nach dem ‚alten‘ System gelistet und werden im Laufe der Zeit (Zeit ist bis Febuar 2022) auf das neue System umstellen.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

Abschlussprüfung

Aktuell fordert die Yoga Alliance (seit 22 Jahren) keine Abschlussprüfung. Dies wird sich jedoch im Zuge des neuen Systems ändern. Es gibt keine Vorgabe einer Form und Art. Wir werden da einen professionellen und zugleich leichten Weg finden. No worries.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Urkunde, die Ihren Abschluss bestätigt.

Geben Sie Körper, Geist, Seele, Verstand, Ihrem Umfeld, Ihrer Familie, Ihrem Selbst, Ihrem Leben Zeit sich auf die Prozesse einzulassen und ein wirkliches tieferes Verständnis von Yoga zu entwickeln und die Erfahrungen zu verinnerlichen.

Der Beruf des Yoga Unterrichtenden ist sehr verantwortungsvoll. Meist können wir dieser Verantwortung am besten gerecht werden, wenn wir unsere eigenen Erfahrungen gesammelt und integriert haben.

Wertvoll sind auch die Zeiten des Austausches in der Gruppe, mit den Dozenten, in der Sprechstunde, in Einzelstunden oder oder. Unser Wachstum braucht Zeit. Genau wie ein schöner Garten sich Schritt für Schritt entwickelt, gedeiht und seine Pracht erstrahlen lässt.

So habe ich meine Ausbildungen gemacht. Aus diesen Gründen mache ich das, was ich mache. Und lerne immer weiter hinzu.
Weil es mein Weg ist. Mein Herzensweg, der mich und meine Seele zum klingen bringt. Weil das für mich Freiheit bedeutet.

Und seit der Neu Schöpfung von FOUNDATIONS of YOGA – quasi FOUNDATIONS of YOGA 2.0 -;) brenne ich umso mehr für diesen Weg der ganzheitlichen Yoga Ausbildung, der Freiheit und Selbstbestimmung achtet und integriert!

„Yoga ist jener innere Zustand, in dem die seelisch-geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen.“ PatAnjali